GT86

Der neue TOYOTA GT86 2017 - Extremer Fahrspaß zu einem leistbaren Preis.

AB € 33.480,00

Ab 33.480,00 €

Motor ab: 200 PS

Verbrauch ab: 7,1 l/100 km

Emission ab: 164 g/km

 

Modell Beschreibung

 Das Wichtigste in Kürze

• Selbstbewusstes Styling mit größerem Kühlergrill und modifizierter Front

• Aufgewerteter Innenraum mit neuen Materialien

• Mehr Fahrspaß dank neuer Fahrwerksabstimmung

• Neue Einstiegsvariante „Pure"

g

 

 

Bedeutung des GT86

Der GT86 ist für die Marke Toyota als Imageträger enorm wichtig. Er genießt, vor allem auf Grund seiner herausragenden Fahreigenschaften, Kultstatus und konnte das auch durch zahlreiche Auszeichnungen unter Beweis stellen. Zudem repräsentiert dieses Fahrzeug Toyota, als Rallye-Version wie auch als Rennstrecken-Version, in zahlreichen internationalen Rennserien.

Seine Bedeutung darf daher keinesfalls unterschätzt werden!

Neues selbstbewusstes Styling

Bereits äußerlich unterscheidet sich die neue Version deutlich von ihrem Vorgänger und überzeugt mit selbstbewusstem, betont sportlichem Auftritt. Das Coupé-Design, eine tiefer gezogene Nase, ein breiterer Kühlergrill und eine überarbeitete Front lassen das Fahrzeug breiter und dynamischer wirken und unterstreichen den niedrigen Schwerpunkt, was durch das neue Design der 17" Leichtmetallfelgen optimal ergänzt wird. Hinzu kommen neue LED-Scheinwerfer mit integriertem Tagfahrlicht und Blinker sowie Nebelscheinwerfer mit neuer Umrandung.

 

Aufgewerteter Innenraum

Im Innenraum stechen sofort die neuen Materialien, das neue Lenkrad sowie die Instrumententafel ins Auge. Neue Carbon-Elemente an der Bedienleiste für die Lüftung sowie an den Türen sorgen für sportlichen Look, bei den Sitzen dominiert Schwarz und auf Wunsch Rot mit neuem Design.

 

Für die Ausstattungslinie GT86 stehen Ihnen Leder-Alcantara-Sportsitze sowie Instrumententafel-Umrandung und Türverkleidung aus edlem Wildleder zur Wahl.

Diese Linie verfügt in der neuen Version auch über ein Lenkrad mit Steuerelementen und markantem Silber-Logo in der Mitte. Dahinter zeigen sich neue Armaturen mit rechts platziertem 4,2"-TFT-Display, welches Ihnen alle wichtigen Informationen ins Blickfeld rückt. Neben Fahrzeuginformationen wie Verbrauch, Durchschnittsgeschwindigkeit, Bordspannung oder diversen Temperaturen können auch eine Fliehkraftanzeige (G-Meter), eine Leistungs-/Drehmomentkurve, eine Stopp-Uhr oder eine Rundenzeitmessung eingeblendet werden. Darüber hinaus können individuelle Einstellungen über dieses Display wahrgenommen werden.

Markant ist auch der neue „TRACK"-Modus, welcher den bisherigen „VSC"-Sportmodus ersetzt.

 

 

Noch mehr Fahrspaß

Für den neuen GT86 wurden auch die ohnehin schon legendären Fahreigenschaften des Fahrzeugs noch einmal verbessert. Das Fahrwerk wurde mit veränderter Federung und Dämpfung überarbeitet und sorgt nun für noch besseres Handling, erhöhten Fahrkomfort und mehr Agilität. Ein überarbeiteter Querstabilisator hinten sowie zusätzliche Spoiler vorne und an den Seiten verleihen dem Wagen noch mehr Stabilität.

Bei der Motorisierung setzt Toyota weiter auf den 2,0L Boxermotor mit 200 PS, wahlweise mit Schalt- oder Automatik-Getriebe.

 

 

Modell Nachfrage