Der neue GR SUPRA 3.0 mit 340 PS Leistung

Der neue GR SUPRA 3.0 mit 340 PS Leistung

Die Legende kehrt zurück - Der neue GR SUPRA 2019

Die Legende ist zurück – der neue Toyota GR Supra!

Nach Jahren der Spekulation und des Hoffens von Auto-Enthusiasten aller Welt ist es so weit, 17 Jahre nachdem der letzte Toyota Supra vom Band lief, erscheint endlich dessen Nachfolger in den Toyota Schauräumen. Als erstes Modell wurde der neue GR Supra komplett von Toyota GAZOO Racing entwickelt und profitiert dadurch von jahrelangen Erfahrungen aus dem Rennsport, welche sich direkt im Fahrverhalten des GR Supra niederschlagen.

In der 5. Generation bleibt der GR Supra ein klassischer Granturismo mit Frontmotor und Hinterradantrieb, der Leistung, Agilität, Langstreckentauglichkeit und präzises Handling mit aktuellsten Multimediasystemen und einem aufregenden Design verbindet.

Leistungsdaten
Hubraum (cm³) 2.998 Leistung (kW / PS) 250 / 340
bei 5.000 – 6.500 U/min Drehmoment (Nm)
500 bei 1.600 – 4.500 U/min Beschleunigung (0-100 km/h) 4,3 sec.
Höchstgeschwindigkeit (km/h) 250
Gekoppelt ist dieses Kraftpaket an ein modernes Achtgang-Automatikgetriebe von ZF, welches sich durch extrem schnelle Gangwechsel und einer kurzen Übersetzung in den unteren Gängen auszeichnet. Neben dem Automatik-Modus kann der Fahrer die Gangwechsel dank, am Lenkrad montierten, Schaltwippen blitzschnell selbst vornehmen

Die Legende ist zurück – der neue Toyota GR Supra!

Schon auf den ersten Blick ist erkennbar, wie stark der neue Toyota GR Supra in der Sportwagentradition der Marke verankert ist. Die lange Motorhaube und das kurze Heck zitieren den legendären Toyota 2000 GT, während insbesondere die muskulösen Kotflügel und der Heckspoiler Einflüsse der vierten Supra Generation erkennen lassen. Das Exterieur folgt dem Designthema „Condensed Extreme“, welches erstmals am, vor fünf Jahren präsentierten Konzeptfahrzeug FT-1, gezeigt wurde, an welchem sich der Toyota GR Supra Designtechnisch stark orientiert. Auffällig ist dabei die Verdichtung des Sportwagen Themas: kurzer Radstand, breite Spur, eng geschnittene Kabine und eine lange Motorhaube wirken bereits im Stand dynamisch.